Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Elch in russischer Großstadt läuft mitten im Verkehr

© CC0 / 12019 / PixabayElch (Symbolbild)
Elch (Symbolbild) - SNA, 1920, 23.09.2021
Abonnieren
Es sind Szenen, die man sonst nur aus Schweden kennt. Wäre ein Bär in einer russischen Großstadt herumgelaufen, hätte es wahrscheinlich niemanden gewundert. Aber ein Elch mitten im Stadtverkehr?
„Was soll das denn, ich habe Vorfahrt, halte dich an die Regeln!“ ruft die Frau am Steuer einem Elch zu, der direkt vor ihrem Auto über die Straße läuft. Das Tier rannte zunächst auf dem Bürgersteig entlang der Fahrbahn, wollte sich dann aber offenbar im angrenzenden Waldpark verstecken und überquerte die Straße. Ein lokales Onlineportal hat das Video dazu veröffentlicht.
Aufgenommen wurde es in der Großstadt Serpuchow im Moskauer Umland. Dort sind Elche gerade auf großer Wanderung, die voraussichtlich noch bis November andauern wird. Die Behörden hatten die Einwohner informiert, dass wandernde Elche auch in den Städten auftauchen könnten.
Einwohner berichten immer wieder von Tiersichtungen entlang von Landstraßen. Meistens wagen sich die Elche nicht in den Verkehr, sondern warten ab, bis sich eine Gelegenheit ergibt, die Fahrbahn zu überqueren, oder suchen gleich einen anderen Weg. Dass ein Elch mitten durch eine Großstadt rennt, ist für diese Breiten dann aber doch etwas Aufregendes.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала