Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Aus Washington zurückgerufener Botschafter Frankreichs kehrt kommende Woche zurück

© AFP 2021 / NICHOLAS KAMMResidenz des französischen Botschafters in Washington (Archiv)
Residenz des französischen Botschafters in Washington (Archiv) - SNA, 1920, 22.09.2021
Abonnieren
Der am vergangenen Freitag wegen des geplatzten U-Boot-Deals aus Washington zurückgerufene französische Botschafter kehrt in der kommenden Woche in die USA zurück.
Er nehme dann intensive Gespräche mit der US-Administration auf, wie das Weiße Haus am Mittwoch,nach Verhandlungen der Präsidenten der USA und Frankreichs, Joe Biden und Emmanuel Macron, mitteilte.
Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian hatte am 17. September bekannt gegeben, dass die Botschafter Frankreichs in den USA und Australien zu Konsultationen nach Paris zurückgerufen würden. Die Entscheidung, den 2016 besiegelten Kauf französischer U-Boote zugunsten einer Partnerschaft mit den USA und Großbritannien zu verwerfen, stelle ein inakzeptables Verhalten zwischen Verbündeten und Partnern dar, hieß es in Paris.
Joe Biden, Emmanuel Macron - SNA, 1920, 22.09.2021
Versöhnungstelefonat nach U-Boot-Streit: Biden und Macron wollen sich im Oktober treffen
Medienberichten zufolge hatte Frankreich seine Botschafter in Washington und Canberra bislang nie zurückgerufen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала