Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Warum Pandemie im Wahlkampf keine große Rolle spielt – Geschäftsführer von Infratest Dimap

Abonnieren
Das Thema Corona scheint im aktuellen Wahlkampf kaum eine Rolle zu spielen. Doch warum? Stellt doch die Pandemie den größten gesellschaftlichen Umbruch in der Geschichte dar. Diese Frage von SNA beantwortet Nico Siegel, Geschäftsführer des Meinungsforschungsinstituts Infratest Dimap, in einem Video-Pressegespräch.
Das Thema Corona spiele für die Wahlentscheidung keine so große Rolle, erklärte der Infratest Dimap-Geschäftsführer Nico Siegel am Montag in einer Online-Konferenz mit Vertretern des Vereins der Ausländischen Presse (VAP). „Viele Politiker der SPD, der Grünen und der CDU sind in Landesregierungen – im Übrigen auch die FDP (und die Linkspartei). Sie haben die Corona-Krisenpolitik auch selbst zu verantworten. Ich kann schlecht kritisieren, was ich selbst zu verantworten habe“, so Siegel.
Um im Wahlkampf zu punkten, brauche es Unterschiede bei den Parteien, sagt der Politologe. Beim Thema Corona fehlten diese. Dafür seien sich die drei Kanzlerkandidaten der SPD, der Union sowie der Grünen bei dem Thema zu nah beieinander.
Hier scheinen sich aber die Freien Demokraten, die in vier Bundesländern mitregieren, von dem Trend abgesetzt zu haben. Die FDP hatte in der Bundespolitik immer wieder die Freiheitsrechte verteidigt und die staatlichen Einschränkungen im Zusammenhang mit der Pandemie heftig kritisiert. Das könne der Partei durchaus bei ihrer Klientel geholfen haben, meint der Parteienforscher.
Anders als bei der AfD. Auch die Rechtskonservativen kritisieren massiv das Corona-Management in der Bundesrepublik. „Wir sehen schon, dass die Impfquote in den Regionen, wo die AfD besonders stark vertreten ist, gering ist.“ Dennoch tauge dieses Thema nicht so richtig, um im Parteienwettbewerb zu punkten, glaubt Siegel.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала