Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Erdbeben der Stärke 5,9 erschüttert Südostaustralien

© REUTERS / STRINGERNach Erdbeben in Südostaustralien: Trümmer auf einer Straße von Melbourn
Nach Erdbeben in Südostaustralien: Trümmer auf einer Straße von Melbourn - SNA, 1920, 22.09.2021
Abonnieren
Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat den australischen Bundesstaat Victoria am Mittwochmorgen erschüttert. Dies geht aus einer Mitteilung der Geowissenschaftlichen Forschungsanstalt des Landes hervor.
Das Epizentrum des Bebens lag nach Angaben der Geoscience Australia in einer Tiefe von zehn Kilometern und befand sich nahe der etwa 200 Kilometer nordöstlich von Melbourne gelegenen Kleinstadt Mansfield. Das Erdbeben habe sich um 9:15 Uhr Ortszeit (1:15 Uhr MESZ) ereignet. Dabei habe es keine Tsunami-Gefahr für den Bundesstaat Victoria gegeben, hieß es in einer MItteilung des meteorologischen Dienstes.
15 Minuten später sei ein Nachbeben der Stärke 4,0 registriert worden. Laut dem leitenden Seismologen der Behörde, Jonathan Bathgate, konnten häufige Nachbeben in ganz Australien zu spüren sein.
Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters war das Erdbeben unter anderem in der 800 Kilometer westlich gelegenen Stadt Adelaide im Bundesstaat South Australia und in der 900 Kilometer nördlich gelegenen Stadt Sydney im Bundesstaat New South Wales zu spüren. Außerhalb von Melbourne seien keine Schäden berichtet worden. Laut dem Premierminister, Scott Morrison, habe es auch keine Meldungen über Schwerverletzte gegeben.
Laut Berichten in den sozialen Medien gab es in den nördlichen Teilen von Melbourne Stromausfälle. Mehrere Menschen seien aus Gebäuden evakuiert worden.
Dem Sender ABC zufolge wurden mehrere Gebäude in Melbourne beschädigt.
Erdbeben (Symbolbild) - SNA, 1920, 22.09.2021
Heftiges Erdbeben erschüttert Nicaragua
Nach Angaben von Geoscience Australia sind Beben im Osten des Landes relativ ungewöhnlich. Das bisher schlimmste Erdbeben der Stärke 5,6 in Newcastle im Jahr 1989 hatte 13 Menschenleben gefordert.
Erdbeben (Symbolbild) - SNA, 1920, 21.09.2021
Erdbeben der Stärke 6,3 erschüttert Chile
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала