Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tornado trifft auf italienischen Flughafen und hinterlässt Spur der Verwüstung

Abonnieren
Wie aus dem Nichts ist ein heftiger Wirbelsturm über die italienische Region Emilia-Romagna gekommen: Ein Augenzeuge filmte, wie die Naturgewalt den Flughafen Capri Fossoli verwüstete, in dem er sich zum Zeitpunkt des Geschehens befand.
Diese Aufnahmen verblüffen - plötzlich fliegen Teile durch die Luft. Ein Augenzeuge filmte aus dem Gebäude des Sportflughafens Capri Fossoli nördlich der Stadt Modena, wie ein Tornado die Gegend heimsuchte.
Als es für den Filmer zu gefährlich wird, am Fenster zu filmen, sucht er sich einen sicheren Platz in dem Gebäude. Wenige Sekunden danach lässt der Wind nach und der Augenzeuge protokolliert, was der Wirbelsturm angerichtethat: ein Fenster und eine Glastür wurden herausgerissen, der komplette Raum verwüstet. Draußen sieht es aber viel dramatischer aus: Fast alle Dächer wurden durch den Wind beschädigt, zwischen Metallschrott und Blechteilen erkennt man Umrisse von Flugzeugen.
Medienberichten zufolge wurden bisher noch keine Verletzten bei dem Unwetter gemeldet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала