Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Gehen als Sieger durchs Ziel“ – Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) optimistisch

CC BY-SA 3.0 / Olaf Kosinsky / Wikimedia CommonsSaarlands Ministerpräsident Tobias Hans (Archivbild)
Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (Archivbild) - SNA, 1920, 20.09.2021
Abonnieren
Trotz weiterhin bescheidener Umfragewerte um die 20-Prozent-Marke herum und geringer Popularität von Kanzlerkandidat Armin Laschet ist Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) optimistisch, dass die Union am Sonntag einen Sieg einfahren wird.
Noch hat die Union im Rennen um das Kanzleramt nicht aufgegeben. Am Rande der Sitzung des CDU-Präsidiums in Berlin sagte der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans, das Triell der Kanzlerkandidaten am Sonntag habe gezeigt, „dass das linke Lager sich jetzt formiert“. Was er aber von den Menschen höre, sei, dass sie nicht wollten, dass Deutschland von einer Linksregierung regiert werde, so Hans. Laut der Deutschen Presse-Agentur sei der CDU-Politiker deswegen „optimistisch, dass wir das Ding drehen und am Sonntag als Sieger durchs Ziel gehen“.
Eine Woche vor der Wahl seien 40 Prozent der Wähler noch unentschlossen, und um diese müsse man kämpfen. Dies gehe aber nur, wenn die Union geschlossen dastehe. Laschet habe sich im Triell als jemand präsentiert, „der wirklich Kanzler kann, der Kanzler will. Und der Deutschland das notwendige Update verpassen kann“, ist Hans überzeugt.
Deutsch sprechen - SNA, 1920, 28.05.2021
Saarlands Regierungschef lehnt Gendersprache-Verbot ab
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала