Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Balanceakt in Paris: Akrobat spaziert auf Hochseil vom Eiffelturm aus über die Seine

Abonnieren
Der Hochseilkünstler Nathan Paulin ist am Samstag vom Eiffelturm aus über eine 670 Meter lange Seilverbindung über die Seine zum Trocadero-Platz gelaufen. Die Aktion fand dabei in 70 Metern Höhe statt.
Der 27-jährige Akrobat startete am Eiffelturm in einer Höhe von 68 Metern. Nach der Überquerung der Seine über das Drahtseil erreichte er schließlich in 56 Metern Höhe den Turm des am anderen Ufer liegenden Théâtre National de Chaillot.
„Es ist wirklich schön, vom Eiffelturm aus zu starten“, zitiert die Nachrichtenagentur Reuters Paulin. „Während des Auftritts habe ich sie nicht gespürt, ich hatte also wirklich keine Höhenangst“.
Der Balanceakt am Samstag wurde anlässlich des Tags des Nationalen Kulturerbes in Frankreich veranstaltet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала