Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tiger und Löwen in US-Zoo positiv auf Corona getestet

© CC0 / javallma/PixabayLöwen (Symbolbild)
Löwen (Symbolbild) - SNA, 1920, 18.09.2021
Abonnieren
Neun Raubkatzen im Smithsonian National Zoo in Washington D.C. sind positiv auf Covid-19 getestet worden. Sie werden nun mit Medikamenten behandelt und genau beobachtet. Dies teilte der Zoo in einer Pressemitteilung am Samstag mit.
Sechs afrikanische Löwen, ein Sumatra-Tiger und zwei Amurtiger haben sich mit dem Erreger angesteckt. Am vergangenen Wochenende beobachteten die Tierpfleger bei mehreren Löwen und Tigern Appetitlosigkeit, Husten, Niesen und Trägheit. Alle Löwen und Tiger werden mit Entzündungshemmern und Medikamenten gegen Übelkeit behandelt, darüber hinaus werden ihnen wegen einer vermuteten Lungenentzündung Antibiotika verabreicht.
Da es der Zustand der Tiere dem Zoo zufolge nicht erfordert, dass sie drinnen bleiben, wird den Großkatzen der Zugang zu ihren Lebensräumen draußen gewährt. Aufgrund einer großen Distanz zwischen den Tieren und Besuchern sei die Öffentlichkeit nicht gefährdet. Andere Tiere im Zoo hätten keine Anzeichen von der Infektion gezeigt.
Unklar ist, wie sich die Großkatzen infiziert haben. Der Zoo sagte, seine Untersuchung habe keine Antworten darauf gegeben, wie sich das Virus auf die Tiere ausgebreitet haben könnte, stellte jedoch fest, dass alle Mitarbeiter, die möglicherweise Kontakt zu den Tieren gehabt hätten, innerhalb der Räume eine Maske tragen müssten.
Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention haben erklärt, dass es für Menschen möglich sei, das Virus durch engen Kontakt auf Tiere zu übertragen. Das Risiko, dass Tiere den Erreger an Menschen weitergeben, sei aber gering.
Das US-Landwirtschaftsministerium hatte die Verwendung eines Sars-Cov2-Impfstoffs genehmigt, der von Zoetis (US-Hersteller von Tierarzneimitteln und Impfstoffen für Haus-und Nutztiere – Anm. d. Red.) speziell für Zootiere hergestellt wurde.
Löwe. Symbolbild - SNA, 1920, 15.08.2021
Auge in Auge mit Löwen: Aufruf zum Boykott wegen grausamer Zoo-Attraktion
Der 1889 gegründete amerikanische Nationalzoo Smithsonian National Zoological Park, auch kurz National Zoo genannt, liegt nördlich von Washington D.C. und ist einer der ältesten Zoos der USA. Am 11. April wurde der Smithsonian National Zoological Park in das Nationale Register historischer Orte eingetragen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала