Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

16-Jährige in Sachsen getötet – Täter flüchtig

© CC0 / Republica / PixabayEin Mörder (Symbolbild)
Ein Mörder (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.09.2021
Abonnieren
Ein Unbekannter hat in Sachsen eine 16-Jährige getötet. Wie ein Polizeisprecher am Mittwochabend mitteilte, wird nach einem männlichen Tatverdächtigen unter anderem mit einem Fährtenhund gefahndet.
Die Beamten seien am Nachmittag zu einem Garagenkomplex nach Großröhrsdorf gerufen worden. Dort hätten sie die schwer verletzte Jugendliche gefunden. Die 16-Jährige sei ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie später starb.
Ein Taliban-Kämpfer - SNA, 1920, 06.09.2021
Afghanistan
Schwangere afghanische Polizistin brutal getötet – Familienmitglieder geben Taliban die Schuld
Medienberichten zufolge wurde die Jugendliche mit einem Messer attackiert, was die Polizei aber nicht bestätigte. Die Mordkommission nahm Ermittlungen auf. Der Tatort sei weiträumig abgesperrt. Zu Motiv, Tatwerkzeug und dem weiteren Hergang konnte der Sprecher keine Angaben machen.
Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit in Deutschland 2020

Im Jahr 2020 haben die Staatsanwaltschaften in Deutschland 4.996.494 Ermittlungsverfahren in Strafsachen abgeschlossen, teilte das Statistische Bundesamt Ende August 2021 mit. 464.836 Fälle (9,3 Prozent) bezogen sich auf Straftaten gegen das Leben und die körperliche Unversehrtheit. 4738 Fälle davon waren Kapitalverbrechen (besonders schwere Straftaten gegen das Leben, wie beispielsweise Mord, Totschlag oder Raub mit Todesfolge) und 460.098 vorsätzliche Körperverletzungen. Die meisten davon wurden in NRW (105.422) registriert. Die Anzahl der Mordopfer lag in Deutschland bei 280.

ExpandierenMinimieren
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала