Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Kanada: Mann verletzt mehrere Menschen mit Messer – Festnahme

© CC0 / timbo / PixabayPolizeieinsatz in Kanada (Symbolbild)
Polizeieinsatz in Kanada (Symbolbild) - SNA, 1920, 13.09.2021
Abonnieren
Bei einem Messerangriff im kanadischen Quebec sind drei Menschen verletzt worden. Das teilte die Zeitung „Montreal Gazette“ am Sonntagabend mit.
Der Vorfall ereignete sich gegen 15 Uhr (Ortszeit) in Montreals Viertel Cote-des-Neiges-Notre-Dame-de-Grace am Sonntag.
Drei Menschen, darunter zwei Frauen (39 und 17 Jahre alt) und ein Mann (44 Jahre alt), wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, die 39-Jährige befindet sich im kritischen Zustand.
Der 53 Jahre alte Verdächtige wurde festgenommen und ebenfalls in ein Krankenhaus mit leichten Verletzungen gebracht.
Die Polizei ermittelt in dem Fall. Sie riegelte das Gebiet ab, befragt Zeugen und untersucht, ob der Angriff von Überwachungskameras aufgenommen wurde.

„Wir hatten einen Hinweis erhalten, dass es einen ehelichen Kontext gibt, was für uns Indiz ist, dass es sich um eine geplante Tat handelt”, sagte Polizeisprecherin Veronique Comtois. „Wir versuchen zu verstehen, wie es passiert ist.“

Die genauen Ursachen und die Umstände des Vorfalls bleiben immer noch unklar.
Lionel Perez, Stadtrat für Cote-des-Neiges–Notre-Dame-de-Grace, bezeichnete den Vorfall als inakzeptabel. „Ich habe wirklich keine Worte zu den bösartigen Messerangriffen in Cote-des-Neiges heute, bei Tageslicht“, sagte er.
„Es vergeht kein Tag ohne eine weitere Gewalttat, die in Montreal gemeldet wird. Das ist inakzeptabel, und die Situation wird immer schlimmer.“
Gedenkstätte für Opfer eines rassistischen Angriffs in Ontario, Kanada - SNA, 1920, 08.06.2021
Kanada: Mann tötet mit Pick-up muslimische Familie – Hassmotiv
Montreal ist die größte Stadt der Provinz Quebec und die zweitgrößte Stadt Kanadas. Ursprünglich wurde sie Ville-Marie (Marienstadt) genannt. Sie befindet sich 196 Kilometer östlich von der Hauptstadt Ottawa.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала