Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Biontech verspricht Corona-Impfstoff für 5- bis 11-Jährige – Erste Impfungen schon Mitte Oktober?

© AP Photo / Michael ProbstBiontech-Logo
Biontech-Logo - SNA, 1920, 10.09.2021
Abonnieren
Bereits ab Mitte Oktober könnten in Deutschland die ersten Kinder unter 12 Jahren mit dem Corona-Impfstoff von Biontech geimpft werden. Dies teilte die Biontech-Gründerin Özlem Türeci gegenüber dem „Spiegel” am Freitag mit.
Laut Türeci wird bereits die Produktion des modifizierten Impfstoffs vorbereitet. Die Firma werde die Zulassung in der nächsten Zeit beantragen und die nächsten Schritte unternehmen.
„Wir werden schon in den kommenden Wochen weltweit den Behörden die Ergebnisse aus unserer Studie zu den Fünf- bis Elfjährigen vorlegen und eine Zulassung des Impfstoffes für diese Altersgruppe beantragen, auch hier in Europa”, so Türeci. (…) Der Impfstoff ist derselbe, aber weniger hoch dosiert, und es muss weniger abgefüllt werden.”
Laut Biontech-Ko-Chef Ugur Sahin läuft alles plangemäß, und bis Ende des Jahres sollten auch die Studiendaten zu den jüngeren Kindern ab sechs Monaten fertig sein.
Gleichzeitig rufen Türeci und Sahin noch unentschiedene Menschen dazu auf, sich in den kommenden Wochen impfen zu lassen. Sahin zufolge sollte man alles Mögliche tun, um möglichst viele Menschen zu mobilisieren.
„Jeder Geimpfte zusätzlich hilft. Wir sollten nicht resignieren.”
Laborantin arbeitet mit Corona-Testproben - SNA, 1920, 06.09.2021
Umfrage: Mehrheit befürwortet schärfere Corona-Regeln für Ungeimpfte in Deutschland
Die Zahl der auf Intensivstationen behandelten Covid-19-Patienten in Deutschland nahm unterdessen wieder zu. Seit Beginn der Pandemie wurden mehr als vier Millionen Erkrankungsfälle gemeldet, darunter rund 92.550 Tote.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала