Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Erste Bodenprobe: Mars-Rover „Perseverance“ hat Erfolg

© NASA . JPL-Caltech/ASU/MSSSMars-Rover „Perseverance“
Mars-Rover „Perseverance“ - SNA, 1920, 06.09.2021
Abonnieren
Der zweite Versuch hat gesessen: Am 1. September holte der Mars-Rover „Perseverance“ seine erste Bodenprobe von der Oberfläche des Roten Planeten. Eine erste Bohrung im August war zuvor am ausgewählten Stein gescheitert.
Jetzt hat es doch geklappt: Anfang September präsentierte sich der Mars-Rover „Perseverance“ der US-Raumfahrtagentur Nasa endlich mit seiner ersten Bodenprobe, die dem Roten Planeten entnommen wurde. Das hat kürzlich die Nasa auf seiner Webseite veröffentlicht. Zunächst war aus den ersten Aufnahmen nicht klar zu erkennen, ob sich wirklich Material im Röhrchen des Rovers befindet. Bessere Aufnahmen bestätigten aber zwei Tage später die Vermutung.
© NASA . JPL-CaltechMars-Rover „Perseverance“
Mars-Rover „Perseverance“ - SNA, 1920, 06.09.2021
Mars-Rover „Perseverance“
Aus diesem Stein wurde die Probe genommen, das runde Bohrloch ist zu erkennen.
Wenn alles nach Plan läuft, sammelt der Rover insgesamt 43 solcher Proben, die dann im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der Europäischen Raumfahrtagentur Esa zur Erde gebracht werden sollen.
Der erste Versuch einer Probeentnahme des Rovers war im August gescheitert. Als Grund für das Misslingen wurde von der Nasa die Beschaffenheit des Gesteins angeführt, das zu bröckelig gewesen sei und deshalb nicht ins Röhrchen hochgezogen werden konnte.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала