Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

12-Jähriger stirbt bei Ausbruch von Nipah-Virus in Indien

© SNA / Idris Mohammed / Zur BilddatenbankCovid-19-Lage in Indien
Covid-19-Lage in Indien - SNA, 1920, 05.09.2021
Abonnieren
Ein 12-jähriger Junge ist am Sonntag im indischen Bundesstaat Kerala an dem Nipah-Virus gestorben, teilte die lokale Gesundheitsministerin, Veena George, mit.
​„Drei Proben – Plasma, Nervenwasser und Serum – wurden infiziert gefunden. [Der Verstorbene] wurde vor vier Tagen mit starkem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert. Doch am Samstag verschlechterte sich sein Zustand. Wir hatten seine Proben vorgestern zum Testen geschickt“, sagte George.
In den Bezirken Kozhikode, Malappuram und Kannur des Bundesstaates sei der Alarmzustand ausgerufen worden. Außerdem stünden zwanzig weitere Personen, die mit dem Verstorbenen interagiert haben könnten, unter Beobachtung, erklärte George.
„Wir haben bis jetzt 188 Kontakte identifiziert. Das Überwachungsteam hat 20 von ihnen als Kontaktpersonen mit hohem Risiko gekennzeichnet. Zwei dieser Hochrisikokontakte weisen Symptome auf. Beide sind Gesundheitspersonal“, so die Ministerin.
Alle 20 Hochrisikokontakte würden an das Kozhikode Medical College verlegt, während andere gebeten worden seien, in Isolation zu bleiben. Die Bundesregierung hat des weiteren ein Team des Nationalen Zentrums für die Kontrolle von Krankheiten nach Kerala geschickt, das dem Staat technische Unterstützung leisten soll.

Nipah-Virus

Das hoch ansteckende Nipah-Virus (NiV), das beim Menschen tödliche Gehirnentzündungen oder Atemwegserkrankungen verursacht, wurde in Fledermausproben in Indien gefunden, berichtete „The Indian Express“. Das Nipah-Virus wird durch den Speichel von Flughunden übertragen.
Der erste anerkannte Ausbruch des Nipah-Virus wurde Ende der 1990er Jahre auf Schweinefarmen in Malaysia registriert. In Indien wurden 2001 und 2007 Nipah-Ausbrüche im Bundesstaat Westbengalen sowie 2018 und 2019 zweimal in Kerala gemeldet.
Krankenhausbett (Symbolbild) - SNA, 1920, 30.08.2021
Seltsames Fieber in Indien tötet rund 70 Menschen binnen einer Woche
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала