Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Alligator-Attacke in USA: Mann verliert Arm und verschwindet

© CC0 / Pixabay/juliaharwood Besucher reißt Alligator dessen Maul auf und rettet Tierpflegerin
Besucher reißt Alligator dessen Maul auf und rettet Tierpflegerin - SNA, 1920, 01.09.2021
Abonnieren
Die Behörden im US-Bundesstaat Louisiana suchen nach einem Mann, der beim Angriff eines Alligators auf seinem überfluteten Grundstück zuerst einen Arm verloren hat und noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte verschwunden war. In der Region tobt der Hurrikan „Ida“, der Fluten ausgelöst und massive Schäden angerichtet hat.
Eine Frau in der Stadt Slidell erzählte der Feuerwehr, dass ein Alligator ihren Mann angegriffen habe, schreibt „The Daily Beast“. Laut weiteren Berichten hatte die Frau beobachtet, wie das Reptil ihrem Mann einen Arm abgebissen hatte. Sie habe ihn dann vor den Fluten ein paar Treppenstufen hinaufgezogen und sei weggerannt, um Hilfe zu holen. Als sie zurückkam, fehlte von ihrem Mann jede Spur.
Weißer Hai vor Dyer Island - SNA, 1920, 12.05.2021
Teenager wird von Hai gebissen und surft trotzdem weiter
Die Behörden gehen davon aus, dass der Alligator mit den durch den Hurrikan „Ida“ verursachten Fluten in die Gegend vorgedrungen war. Es wird vermutet, dass der 71 Jahre alte Mann tot ist. Seine Leiche konnte allerdings bislang nicht gefunden werden. Die lokale Verwaltungschefin Präsidentin Jefferson Parish sprach von einer großen Gefahr für die Anwohner, nachdem die von Alligatoren bewohnten Sumpfgebiete überflutet wurden.
Der im Südwesten der USA wütende Hurrikan „Ida“ hat viele Zerstörungen angerichtet und bislang mindestens vier Todesopfer gefordert. In New Orleans setzte die Polizei Teams zur Bekämpfung von Plünderungen ein, nachdem am Sonntag die Stromversorgung der Stadt zusammengebrochen war. Die Bewohner konnten die Rettungsdienste nicht mehr telefonisch erreichen. Am Montag gingen dann Berichte über Plünderungen ein.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала