Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Maas weist Kritik zurück: Deutlich mehr als 100 Ortskräfte aus Kabul ausgeflogen

© REUTERS / ANNEGRET HILSEBundesaußenminister Heiko Maas
Bundesaußenminister Heiko Maas - SNA, 1920, 30.08.2021
Abonnieren
Außenminister Heiko Maas hat einen Bericht der „Welt am Sonntag“ zu Evakuierungen aus Afghanistan zurückgewiesen. Die Zeitung hatte die Zahl der evakuierten Ortskräfte mit knapp über 100 angegeben.
Hingegen sagte Maas am heutigen Montag in der usbekischen Hauptstadt Taschkent laut Reuters, bei der Luftbrücke seien wesentlich mehr als rund 100 Ortskräfte evakuiert worden. Der Außenminister versprach, später genauere Zahlen zu nennen. Derzeit würden die Passagierlisten der Evakuierungsflüge aus Kabul mit Partnerstaaten abgeglichen. Deshalb werde es noch eine Weile dauern, bis es eine klare Übersicht gebe.
Die „Welt am Sonntag“ hatte unter Berufung auf Informationen des Bundesinnenministeriums berichtet, beim deutschen Evakuierungseinsatz seien nur wenige Ortskräfte ausgeflogen worden. Nach den Zahlen des Innenministeriums, die unter anderem im Bundestag vorgestellt worden seien, hätten sich unter den etwa 4500 Menschen, die bis Mitte der Woche evakuiert worden seien, nur knapp mehr als 100 Ortskräfte mit ihren Familien befunden. Vom Bundesinnenministerium war Reuters zufolge keine Stellungnahme zu erhalten.
Bundesaußenminister Heiko Maas  - SNA, 1920, 30.08.2021
Maas will Afghanistan-Gespräche mit Russland und China
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала