Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Bei Evakuierungsflug nach Großbritannien: Afghanin bringt Baby zur Welt

© REUTERS / Master Sgt. Donald R. AllenEvakuierung am Flughafen von Kabul (Symbolbild)
Evakuierung am Flughafen von Kabul (Symbolbild) - SNA, 1920, 28.08.2021
Abonnieren
Eine afghanische Frau hat am frühen Samstag an Bord eines Evakuierungsfluges nach Großbritannien mit Unterstützung der Crew ein Baby zur Welt gebracht, teilte die Fluggesellschaft Turkish Airlines in einer Erklärung mit.
Bei der 26-jährigen Soman Noori setzten während des Fluges der Turkish Airlines von Dubai nach Birmingham die Wehen ein und sie gebar, als das Flugzeug in einer Höhe von 10.000 Metern im kuwaitischen Luftraum flog. Noori und ihr kleines Mädchen, dem sie den Namen Havva gegeben habe, seien beide bei guter Gesundheit, hieß es.
Das Flugzeug mit afghanischen Staatsbürgern, die mit der britischen Seite in Afghanistan zusammengearbeitet hatten, landete zunächst vorsorglich in Kuwait, flog aber später weiter zu seinem Ziel, so die Mitteilung.

Auch bei US-Evakuierungseinsatz Babys geboren

Mindestens drei Babys wurden Ende August während der US-Evakuierungsflüge aus Afghanistan geboren. Eines von diesen Babys wurde geboren, als eine von Doha, Katar, gestartete Maschine C-17 auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein gelandet war. Zwei weitere Säuglinge von Evakuierten waren im nahen Militärkrankenhaus in Landstuhl zur Welt gekommen.
Nachdem die militant-islamistischen Taliban* faktisch die Macht ergriffen haben, versuchen Tausende Afghanen, das Land mit Evakuierungsflügen zu verlassen.
Evakuierte afghanische Frauen mit einem Kind auf dem deutschen US-Stützpunkt Ramstein - SNA, 1920, 26.08.2021
Afghanistan
Nach Geburt bei Evakuierung: Afghanisches Baby nach Flugzeug benannt
* Unter anderem von der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (Armenien, Kasachstan, Kirgistan, Russland, Tadschikistan, Belarus) als Terrororganisation eingestuft, deren Tätigkeit in diesen Ländern verboten ist.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала