Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Durch Loch im Hemd: Dirigent erhält seine Booster-Impfung während des Konzerts

Abonnieren
Der ungarische Dirigent Ivan Fischer hat sich direkt auf der Bühne impfen lassen. Die ungewöhnliche Aktion fand während eines Open-Air-Konzerts in Budapest vor zahlreichen Zuschauern statt.
Der weltberühmte Dirigent und Komponist Ivan Fischer bekam am Mittwoch während des Open-Air-Konzerts „Budapest Festival Orchestra“ seine dritte Impfung gegen Corona, wie die Zeitung „Washington Post“ schreibt.
QR-Code. Symbolbild - SNA, 1920, 22.08.2021
QR-Code des Corona-Passes für immer auf dem Arm: Mann geht mit seinem Tattoo viral
Geimpft wurde Fischer mitten im laufenden Konzert auf der Bühne vor zahlreichen Zuschauern. Damit alles reibungslos verlaufen konnte, war in seinem Ärmel vorsorglich ein Loch geschnitten worden. Das Publikum unterstützte Fischer sogar mit Applaus.
Die Aktion soll andere motivieren, sich gegen Corona immunisieren zu lassen.
„Die Impfung kann uns eine Chance geben, wieder normal leben und arbeiten zu können, so wie wir es vor der Corona-Pandemie getan haben“, teilte Orsolya Erdodi, Geschäftsführerin von „Budapest Festival Orchestra“ mit.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала