Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Impflotterie im Gazastreifen soll Zahl der Corona-Impfungen steigern

© AP Photo / Martin MeissnerLaborantin arbeitet mit Corona-Testproben
Laborantin arbeitet mit Corona-Testproben - SNA, 1920, 26.08.2021
Abonnieren
Trotz steigender Infektionszahlen und Appellen der Gesundheitsbehörden haben bislang viele Menschen im Gazastreifen gezögert, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Mit einer Impflotterie versucht das Gesundheitsministerium in dem palästinensischen Küstengebiet nun, vor allem ältere Menschen zu motivieren.
Am Donnerstag wurden die ersten zehn Gewinner der einmonatigen Aktion gezogen, die sich am Vortag als über 55-Jährige zum Auftakt hatten impfen lassen. Jeder von ihnen erhielt 200 Dollar (etwa 170 Euro) – eine beträchtliche Summe für viele der Menschen in dem Gebiet mit hoher Arbeitslosigkeit und nach Angaben von Hilfsorganisationenweit verbreiteter Armut.

Geldspritze als Anreiz

Noch höher ist der Hauptpreis, der nach Ablauf des Monats ausgelost wird. Dann kann jeder, der seitdem geimpft wurde und 55 Jahre oder älter ist, auf 3000 Dollar (2548 Euro) hoffen, die dreimal verlost werden. Nach Angaben eines Sprechers des Gesundheitsministeriums sind die Impfzahlen seit Mittwoch in die Höhe geschnellt: Waren es zuvor keine 2000 Menschen täglich, die sich gegen Corona impfen ließen, kamen am Mittwoch mehr als 6000.
Insgesamt sind in Gaza bisher rund 154.000 Menschen oder etwa zwölf Prozent der Bevölkerung mit den Impfstoffen von Biontech/Pfizer oder Sputnik geimpft worden. In dem Gebiet leben rund zwei Millionen Menschen. Seit Mittwoch sind im Gazastreifen nach Angaben des Ministeriums 920 neue Coronainfektionen registriert worden.
Drogen (Symbolbild) - SNA, 1920, 26.08.2021
Erkrankung trotz Impfung: Was bedeuten Impfdurchbrüche?
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала