Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Eriksen-Rettung: Mediziner erhalten UEFA-Präsidentenpreis

© AP Photo / Martin MeissnerDer Däne Christian Eriksen ist beim EM-Vorrundenspiel auf dem Rasen zusammengebrochen, 12. Juni 2021
Der Däne Christian Eriksen ist beim EM-Vorrundenspiel auf dem Rasen zusammengebrochen, 12. Juni 2021 - SNA, 1920, 26.08.2021
Abonnieren
Für die Rettung des Lebens des dänischen Fußballers Christian Eriksen bei der EM ist das medizinische Team mit einem Präsidentenpreis von der Europäischen Fußball-Union UEFA ausgezeichnet worden. Die Ehrung hat am Donnerstag in Istanbul stattgefunden, teilte die Union auf Twitter mit.
„Sie haben uns gezeigt, dass das menschliche Leben wichtiger ist als alles andere, ein Fußballspiel oder irgendetwas anderes. Sie rücken die Dinge für uns alle in die richtige Perspektive. Sie haben diese Auszeichnung mehr als verdient. Ich hatte keinen Zweifel daran“, sagte UEFA-Chef Aleksander Ceferin.
Unter den geehrten Medizinern war auch ein deutscher Artz – Jens Kleinefeld. Auch der dänische Kapitän Simon Kjaer erhielt den Präsidentenpreis. Die Union bezeichnete sie alle als Helden.
Am 12. Juni war der 29-jährige Nationalspieler beim Auftaktspiel gegen Finnland plötzlich zusammengebrochen und musste nach einem Herzstillstand auf dem Platz wiederbelebt werden. Das sofortige Handeln des Ärtzeteams soll Eriksen das Leben gerettet haben. Dem Fußball-Star wurde danach ein ICD-Defibrillator eingesetzt. Bei Herzrhythmusstörungen wird automatisch ein elektrischer Impuls ausgelöst. Durch diesen Stromstoß normalisiert sich die Herzmuskelaktivität.
Der dänische Nationalspieler Christian Eriksen wird nach seinem Zusammenbruch auf einer Trage weggebracht, 12. Juni 2021 - SNA, 1920, 13.06.2021
Knapp dem Tod entronnen: Zusammenbruch von Eriksen auf Spielfeld war Herzstillstand
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала