Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Horrorfunde in Frankreich: Mann entdeckt Kinderleichen in Garage – Bericht

© REUTERS / SARAH MEYSSONNIERFranzösische Polizei
Französische Polizei - SNA, 1920, 25.08.2021
Abonnieren
Ein Einwohner der französischen Commune Mezeray, Departement Sarthe, hat in seiner Garage Kinderleichen entdeckt, teilte der Fernsehsender BGMTV mit.
Der 41-Jährige hat sich demnach am vergangenen Montag, zwei Wochen nach dem plötzlichen Tod seiner krebskranken Ehefrau, 44, eine Großreinigung vorgenommen. Er begann in der Garage in einem Schrank zu stöbern und entdeckte zerfallende Überreste eines Kindes. Der Mann rief sofort die Polizei.
Die eingetroffenen Ordnungshüter fanden noch zwei Kinderleichen in dem Schrank, wie es hieß. Am selben Ort befanden sich zwei Messer. Laut dem Sender lagen die Leichen in Plastiktüten, die in Kleidung eingewickelt waren. Es war unklar, ob die Leichen Neugeborenen oder Föten gehörten. Vermutet wird, dass die Kinder zu verschiedenen Zeiten starben.
Polizeieinsatz  - SNA, 1920, 19.07.2021
Französische Polizei erschießt mutmaßlichen Kindsmörder – erschreckende Details aufgedeckt
Wie der Sender berichtete, war das Ehepaar kinderlos. Dabei soll die Frau zwei Kinder aus ihrer ersten Ehe gehabt haben.
Die Polizei ermittelt zu dem Fall und hat noch keine Version über das Geschehene verlautbart. Der Hausbesitzer wurde vernommen. In nächster Zeit sollen die entdeckten Leichen obduziert und analysiert werden.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала