Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Mindestens drei Babys bei US-Evakuierungseinsatz geboren – eines beim Flug nach Ramstein

© REUTERS / US AIR FORCEMedizinisches Personal hilft einer afghanischen Mutter mit ihrer Familie aus einem C-17-Transportflugzeug der US-Luftwaffe nachdem sie an Bord des Flugzeugs bei der Landung auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein ein Kind zur Welt gebracht hat.
Medizinisches Personal hilft einer afghanischen Mutter mit ihrer Familie aus einem C-17-Transportflugzeug der US-Luftwaffe  nachdem sie an Bord des Flugzeugs bei der Landung auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein ein Kind zur Welt gebracht hat.  - SNA, 1920, 24.08.2021
Abonnieren
Mindestens drei Babys sind während der US-Evakuierungsflüge aus Afghanistan geboren worden. Dies gab der Befehlshaber des US-Transportkommandos, General Steve Lyons, am Montag bei einer Pressekonferenz bekannt.
Das Video von der Pressekonferenz wurde im Twitter-Account des US-Verteidigungsministeriums veröffentlicht.
Eines von diesen Babys sei geboren worden, als eine von Doha, Katar, gestartete Maschine C-17 auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein gelandet sei, sagte Lyons.
„Ich bin wirklich froh über die Nachricht, dass ein Baby geboren wurde, als der Flug in Ramstein ankam. Eigentlich gibt es sogar mehr als das. Es ist eine unglaubliche Operation, die aktuell läuft, einfach eine beeindruckende Arbeit unserer großartigen Militärs“, so Lyons.
Die Reporter fragten ihn sofort, wie viele Babys es waren. „Nach meinem jüngsten Informationsstand waren es drei“, präzisierte Lyons. Eine formelle Zählung gebe es jedoch nicht. Lyons fügte hinzu, dass die Evakuierten zwar nicht bei jedem Flug von Medizinern begleitet würden, sie würden jedoch vor dem Einstieg in das Flugzeug einer medizinischen Untersuchung unterzogen.
Am Montag teilte das Weiße Haus mit, dass die USA seit dem 14. August etwa 48.000 Menschen aus Afghanistan evakuiert oder bei deren Evakuierung geholfen haben. 10.900 von ihnen seien am Montag innerhalb von zwölf Stunden ausgeflogen worden. Seit Ende Juli sollen die USA rund 53.000 Menschen evakuiert haben.
Evakuierung in Flughafen Kabul - SNA, 1920, 23.08.2021
Afghanistan
Flucht aus Afghanistan: Überfüllte Flugzeuge heben in Kabul ab
Nachdem die militant-islamistischen Taliban* faktisch die Macht ergriffen hatten, begaben sich Tausende Afghanen und Ausländer zum Flughafen Kabul, um das Land mit Evakuierungsflügen zu verlassen. Mindestens zwölf Menschen sind inzwischen im Gedränge oder bei Schüssen am Flughafen ums Leben gekommen.
Taliban-Kämpfer in Kabul, Afghanistan - SNA, 1920, 23.08.2021
Afghanistan
Taliban drohen USA mit militärischer Gewalt bei Verzögerung des Truppenabzugs
Wegen der Menschenmenge auf den Start- und Landebahnen mussten US-Militärs mehrmals die Evakuierung von US-Bürgern und Ortskräften unterbrechen.
Eine Lufthansa-Maschine in Frankfurt - SNA, 1920, 23.08.2021
Afghanistan
Erste Ortskräfte aus Afghanistan in Berlin angekommen: Darunter Bundeswehr-Helfer? – SNA hakt nach
* Unter anderem von der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (Armenien, Kasachstan, Kirgistan, Russland, Tadschikistan, Belarus) als Terrororganisation eingestuft, deren Tätigkeit in diesen Ländern verboten ist.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала