Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Afghanischer Ex-Minister jetzt Essensbote in Deutschland

© AFP 2021 / INA FASSBENDEREin Essensbote der Firma Lieferando
Ein Essensbote der Firma Lieferando - SNA, 1920, 23.08.2021
Abonnieren
Einst afghanischer Telekommunikationsminister, ist Sayed Ahmad Sah Sadaat zurückgetreten und 2020 nach Deutschland geflüchtet. Nun ist er nach Angaben der „Leipziger Volkzeitung“ als Fahrer des Lieferdienstes Lieferando in Leipzig tätig.
„Ich führe jetzt ein einfaches Leben“, sagte Sadaat gegenüber der Zeitung.
In Afghanistan war er früher Minister im Kabinett des inzwischen geflohenen Präsidenten Aschraf Ghani. Sadaat war unter anderem für den Ausbau des Handynetzes in den ländlichen Gebieten zuständig. Sein Ziel war es, Afghanistan „in Wohlstand und eine bessere Zukunft“ zu führen. Im Zuge einer innenpolitischen Krise habe ihn die Regierung Ghanis im Jahr 2020 aber schließlich zum Rücktritt gezwungen, so Sadaat.
Damals habe er sich gegen die Kürzung seines Budgets gewehrt, das die Regierung seinem Ministerium abzweigen wollte – um damit eine Exit-Strategie wegen des Vormarsches der Taliban vorzubereiten, erklärte der frühere Politiker.
Nach seinem Rücktritt sei er im Dezember 2020 per Flugzeug nach Leipzig ausgereist. Ob seine Darstellungen so stimmen, konnte laut der LVZ nicht überprüft werden.

Sadaat will für Telekom arbeiten

Der ehemalige afghanische Minister habe, nachdem seine Geldmittel aufgebraucht gewesen seien, bei Lieferando begonnen. Doch er habe Zukunftspläne. Wie die LVZ weiter berichtet, wolle er sparen, um sich Deutschkurse leisten zu können und plane Weiterbildungen. Er träume davon, für die Telekom zu arbeiten. Er fühle sich in Deutschland sicher, so Sadaat. Und weiter: „Die Polizei ist nicht korrupt, die Politik auch nicht.“
*Unter anderem von der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (Armenien, Kasachstan, Kirgistan, Russland, Tadschikistan, Weißrussland) als Terrororganisation eingestuft, deren Tätigkeit in diesen Ländern verboten ist.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала