Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Hochwasser im US-Bundesstaat Tennessee – zehn Tote und 31 Vermisste

© AFP 2021 / FREDERIC J. BROWNRegentropfen
Regentropfen - SNA, 1920, 22.08.2021
Abonnieren
Mindestens zehn Menschen, darunter zwei Kleinkinder, sind bei den starken Überschwemmungen im US-Bundesstaat Tennessee am Samstag (Ortszeit) ums Leben gekommen. Weitere 31 Menschen gelten als vermisst. Dies berichtete der Sender CNN unter Verweis auf den Sheriff von Humphreys County, Chris Davis, am Sonntag.
Die Leichen seien in der Nähe der Hauptverkehrsstraße der Stadt Waverly geborgen worden, die nach den katastrophalen Überflutungen gesperrt worden sei. Waverly liegt etwa 96 Kilometer westlich von Nashville.
Die regionale Katastrophenschutzbehörde TEMA habe die Gemeinde zum Abkochen von Wasser aufgefordert. Angesichts der verheerenden Überschwemmungen habe TEMA den Notstand der Stufe 3 ausgerufen und die Bevölkerung in Middle Tennessee gebeten, das Befahren oder Überqueren von überfluteten Straßen und Gehwegen zu vermeiden.
Nach Angaben von TEMA blieben am Samstagabend etwa 10.000 Menschen in den Bezirken Hickman, Houston und Humphreys sowie in einem Teil von Dickson County ohne Strom.
Laut dem National Weather Service von Nashville wurden in der Stadt McEven rekordhafte Niederschläge von rund 38 Zentimetern registriert, die im Laufe von 24 Stunden gefallen seien.
Die Nationalgarde von Tennessee setzte nach eigenen Angaben fast 50 Soldaten zur Bekämpfung der Folgen der Überschwemmungen ein. Zudem seien ein Hubschrauber des Typs Blackhawk sowie taktische Fahrzeuge und Humvees bei den Rettungsarbeiten im Einsatz.
Die Katastrophenschutzbehörde von Humphreys County habe den Bürgern davon abgeraten, nach Waverly zu reisen.
Unwetterschäden in der Gemeinde St. Johann im Pongau, Österreich, der 17. August 2021 - SNA, 1920, 17.08.2021
Österreich
Unwetter-Nacht im Land Salzburg: Fotos und Videos zeigen Ausmaß der Schäden
Am Samstagabend habe ein Zentrum geöffnet, das den Menschen auf der Suche nach ihren Angehörigen helfen solle.
Der Tropensturm Grace verursacht Überflutungen im mexikanischen Bundesstaat Veracruz - SNA, 1920, 22.08.2021
Tropensturm „Grace“ trifft Mexiko – acht Tote
Das Hochwasser in Tennessee ist auf die heftigen Regenfälle zurückzuführen, die den Bundesstaat seit Freitag heimsuchen.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала