Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Kein Morgenkaffee: Mann stockt bei Blick aus Fenster der Atem

Abonnieren
Dylan Panos, ein Ranger aus Südafrika, ist bei seiner Morgenroutine gestört worden. Als er sich einen Kaffee machen wollte, wurde er laut angebrüllt. Direkt vor seinem Fenster stand ein wütender Löwe, der den Mann ins Visier genommen hatte.
Der 46-jährige Dylan Panos betreibt ein Ausbildungscamp im Somkhanda-Reservat in Südafrika und soll solche Begegnungen gewohnt sein. Diesmal wurde er aber etwas nervös.
„Ich hatte keine Angst, schließlich bin ich darauf trainiert, mit diesen Tieren zu leben und zu arbeiten. Aber ich war sehr vorsichtig“, wurde Panos von der Zeitung „Daily Mail“ zitiert.
Der Mann konnte trotz der Gefahr den Wasserkocher auf den Gasherd stellen, welcher direkt vor dem Fenster stand. Das Fenster hatte anstelle von Glas nur Maschendraht.
Besucher reißt Alligator dessen Maul auf und rettet Tierpflegerin - SNA, 1920, 18.08.2021
Besucher reißt Alligator dessen Maul auf und rettet Tierpflegerin
„Die Löwen waren ungefähr eine Stunde im Lager, bevor sie schließlich abzogen“, so der Ranger. Danach konnte er sich endlich eine schöne Tasse Kaffee gönnen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала