Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Hunderte Festnahmen bei Protesten gegen Corona-Maßnahmen in Australien – Video

© REUTERS / STRINGEREin Demo gegen Corona-Maßnahmen in Melbourne
Ein Demo gegen Corona-Maßnahmen in Melbourne - SNA, 1920, 21.08.2021
Abonnieren
Bei Protesten gegen den Lockdown in Australien hat es am Samstag gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Demonstranten gegeben. In Städten wie Melbourne, Brisbane und Sydney ist es nach Angaben der Nachrichtenagentur AAP zu hunderten Festnahmen gekommen.
Beamte nahmen allein in Melbourne bis zum Samstagnachmittag (Ortszeit) 218 der etwa 4000 Demonstranten – die meisten ohne Schutzmaske – fest und verhängten 236 Strafgelder von je 5452 australischen Dollar (etwa 3330 Euro). Polizisten setzten auch Pfefferspray ein. Sechs Beamte hätten verletzt in Krankenhäuser gebracht werden müssen.
„Es waren zwar einige friedliche Demonstranten anwesend, aber die Mehrheit der Teilnehmer hatte Gewalt im Sinn“, erklärte die Polizei im Bundesstaat Victoria. Es gab hunderte Festnahmen.
In Sydney, Hauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundesstaates New South Wales, waren laut der Polizei wegen Protesten mehr als 1500 Sicherheitskräfte im Einsatz. Sie errichteten Straßensperren und nahmen dutzende Menschen fest. Auch in Brisbane im Bundesstaat Queensland protestierten zahlreiche Menschen gegen die Corona-Maßnahmen.
Das 25 Millionen Einwohner zählende Land hatte die Pandemie über einen langen Zeitraum mit strikten Maßnahmen erfolgreich bekämpfen können. Dazu gehörte auch, die Außengrenze mit wenigen Ausnahmen seit März 2020 geschlossen zu halten. Doch die nur langsam anlaufende Impfkampagne und die besonders schnell übertragbare Delta-Variante des Coronavirus haben dazu geführt, dass ein Großteil der Bevölkerung sich nun wieder im Lockdown befindet. Mehr als 970 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben, mehr als 42 000 Menschen infizierten sich landesweit.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала