Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Tesla Bot“: Elon Musk kündigt humanoiden Roboter an

Abonnieren
Tesla-Chef Elon Musk hat Arbeiten an einem humanoiden Roboter angekündigt. Der „Tesla Bot“ soll demnach bereits im kommenden Jahr präsentiert werden.
Dies erklärte Musk im Rahmen des sogenannten KI-Tags von Tesla in der kalifornischen Stadt Palo Alto.
Kurz nach einem Video, das den „Tesla Bot“ zeigte, tauchte auf der Bühne ein als Roboter verkleideter Mensch auf. Daneben stand Elon Musk, der seine Rede damit begann, dass Tesla vermutlich „das größte Robotikunternehmen der Welt“ sei, weil Tesla mit dem Fahrerassistenzsystem Autopilot bereits „halb fühlende Roboter auf Rädern“ habe.
Mond (Symbolbild) - SNA, 1920, 27.07.2021
Tesla-Autopilot hält Mond für gelbe Ampel und bremst ab – Video
Der „Tesla Bot“ wird etwa 173 Zentimeter groß und circa 57 Kilogramm schwer sein. Statt einem Gesicht wird dieser über einen Bildschirm verfügen. Der „Tesla Bot“ ist freundlich und kann einfache Befehle befolgen und leichte Aufgaben erfüllen.
CyberDog  - SNA, 1920, 11.08.2021
Xiaomi präsentiert vierbeinigen Roboter CyberDog
Der Roboter kann sich mit einer Geschwindigkeit von acht Stundenkilometern bewegen. Die Kameras, die im Roboter integriert sind, sind die gleichen, die derzeit in Autos von Tesla stecken.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала