Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Horror-Crash: Vater flieht von Unfallort – Ex-MMA-Kämpfer rettet Kinder aus zerquetschtem Auto

© AP Photo / Wilfredo LeeUS-Polizei (Symbolbild)
US-Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.08.2021
Abonnieren
Der ehemalige MMA-Kämpfer Brendan Schaub war Medienberichten zufolge Augenzeuge eines tödlichen Verkehrsunfalls in den USA und half den Überlebenden.
Der Vorfall ereignete sich Medienberichten zufolge am 12. August im US-Bundesstaat Kalifornien. Der 38 Jahre Ex-MMA-Kämpfer, der zu einem Restaurant unterwegs war, beobachtete demnach einen Unfall und stoppte, um zu helfen. Ein LKW war mit einem Geländewagen kollidiert.
In dem Geländewagen befand sich laut Angaben des Sportlers eine Familie. Aus dem zerquetschen Fahrzeug konnte der Mann drei Kinder bergen. Das vierte Kind habe selbstständig das Auto verlassen. Die Mutter sei tot gewesen.
Außerdem teilte Schaub mit, dass er sah, wie sich ein Mann barfuß über die Autobahn vom betroffenen Auto entfernte. Später stellte sich heraus, dass es sich dabei um den Vater der Kinder gehandelt habe. Der 31 Jahre alte Mann sei schließlich wegen des Verdachts auf Mord festgenommen worden.
Französische Polizei - SNA, 1920, 13.08.2021
Kleinkind in USA erschießt Mutter während Videoanrufs
Der ehemalige MMA-Kämpfer Brendan Peter Schaub ist derzeit ein US-amerikanischer Komiker und Podcast-Moderator.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала