Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Gänsehautmoment: BVB-Spieler sorgt mit seiner Geste für Gefühlssturm bei Fan im Rollstuhl

Abonnieren
Trotz der Niederlage von Borussia Dortmund gegen den FC Bayern im Supercup am Dienstag (1:3) hat ein BVB-Spieler einem Fan im Rollstuhl mit einer kleinen Geste eine große Freude gemacht. Diese Aktion ging sofort viral und fand im Netz viel Zuspruch.
Die Szene ereignete sich bereits nach dem Schlusspfiff, als der 18-jährige BVB-Mittelfeldakteur Jude Bellingham mit seinem zuvor getragenen Trikot in der Hand vor der Tribüne stand, um sich einen Fan zu suchen, dem er dieses zuwerfen wollte.
Bayern München - SNA, 1920, 18.08.2021
Zum neunten Mal: Bayern gewinnt Supercup
Plötzlich entdeckte er einen Mann im Rollstuhl und schenkte ihm schließlich sein Jersey. Der Fan war von der Aktion überwältigt, wie die Aufnahmen zeigen.
Das Video von der Szene wurde daraufhin auf dem Twitter-Account des Fußballvereins unter dem Hashtag „BorussiaVerbindet“ veröffentlicht.
Unter dem Clip hinterließen zahlreiche User Lobkommentare an Bellingham.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала