Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tausende Menschen wegen Waldbränden in Südfrankreich evakuiert – Video

© REUTERS / ERIC GAILLARDNiedergebrannter Campingplatz im Départements Var, Frankreich, der 17. August 2021
Niedergebrannter Campingplatz im Départements Var, Frankreich, der 17. August 2021   - SNA, 1920, 17.08.2021
Abonnieren
Wegen Waldbränden im Süden Frankreichs mussten Tausende Menschen in Sicherheit gebracht werden, meldet am Dienstag die Nachrichtenagentur AFP unter Verweis auf die Feuerwehr.
Die Flammen brachen demnach am Montag aus und lodern unweit des Riviera-Urlaubsorts Saint-Tropez. Laut der Behördensprecherin Delphine Vienco gibt es keine Verletzten.
„Tausende Menschen wurden vorsorglich evakuiert.“
Nach Informationen der Agentur Reuters verbrannten 5000 Hektar Fläche, 900 Feuerwehrleute seien im Einsatz. Betroffen seien die Ortschaften Gonfaron, La Croix Valmer und Grimaud. Ein Campingplatz sei niedergebrannt. Laut dem Sender France Bleu wurden insgesamt zwölf Campingplätze evakuiert.
Die Feuerwehr des Départements Var veröffentlichte am Dienstag ein Video des Himmels, der von den Flammen orange-rot leuchtete. Frankreichs Innenminister Gerald Darmanin soll nach Gonfaron kommen, so Reuters.
Frankreich ist neben Algerien, Griechenland, der Türkei, Portugal, Marokko und Italien ein weiteres Land im Mittelmeerraum, das von Waldfeuern heimgesucht wird. Aus mehreren Mittelmeer-Gegenden wurden vor kurzem Rekordtemperaturen gemeldet. Experten schließen einen Zusammenhang mit dem Klimawandel nicht aus.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала