Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Taliban verkünden Generalamnestie für Regierungsmitarbeiter

© REUTERS / STRINGERTaliban-Truppen patrouillieren eine Straße in Herat
Taliban-Truppen patrouillieren eine Straße in Herat - SNA, 1920, 17.08.2021
Abonnieren
Vertreter der Taliban*-Bewegung haben am Dienstag eine Generalamnestie für alle Regierungsmitarbeiter des Landes verkündet. Dies meldet AFP.
Die Amnestie betreffe ausnahmslos alle.
„Sie sollten mit vollem Vertrauen in Ihren Alltag zurückkehren“, hieß es in der Taliban-Erklärung.
Die Lage in Afghanistan hatte sich in den letzten Wochen zugespitzt: Vor dem Hintergrund des Abzugs der US-Truppen aus dem Land verstärkten die Taliban*-Kämpfer die Offensive.
Flughafen von Kabul  - SNA, 1920, 17.08.2021
Russlands Außenministerium: Erfolg der Taliban ist gesetzmäßige Folge der US-Politik
Am Sonntag wurde berichtet, dass die Taliban in den Präsidentenpalast in Kabul eingedrungen seien und die Kontrolle über das Gebäude übernommen hätten. Zuvor hatte der Vorsitzende des Nationalen Rats für Versöhnung, Abdullah Abdullah, bekannt gegeben, dass Afghanistans Präsident Aschraf Ghani das Land verlassen habe.
Die USA, Deutschland und andere westliche Staaten arbeiten derzeit daran, ihre Staatsbürger und afghanische Mitarbeiter aus Kabul auszufliegen.
* Unter anderem von der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (Armenien, Kasachstan, Kirgistan, Russland, Tadschikistan, Weißrussland) als Terrororganisation eingestuft, deren Tätigkeit in diesen Ländern verboten ist.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала