Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Feuerwehreinsatz am Stuttgarter Hauptbahnhof: Fassadenteile herausgebrochen – Foto

CC BY 2.0 / Thomas Kohler / Feuerwehr-EinsatzFeuerwehr (Symbolbild)
Feuerwehr (Symbolbild) - SNA, 1920, 17.08.2021
Abonnieren
Am Stuttgarter Hauptbahnhof hat es einen Feuerwehreinsatz gegeben, berichten lokale Medien am Dienstag. Ein Teil der Fassade soll herausgefallen sein.
Die Feuerwehr in Stuttgart informierte am Dienstagmorgen laut DPA darüber, dass in der Nacht zum Dienstag Steine aus der Fassade des Bonatzbaus gefallen seien. Dabei hätten sie ein etwa zwei Mal drei Meter großes Loch hinterlassen.
Der Sprecher der Stadt Stuttgart, Sven Mathis, twitterte, dass es vor Ort einen Einsatz der Feuerwehr gebe.
„Die Sperrung im Bereich Arnulf-Klett-Platz wird gewiss noch einige Stunden andauern.“
Später teilte er mit, dass es offenbar keine Verletzten gebe.
Medienberichten zufolge startete der Einsatz gegen 03:40 Uhr.
Wiener Berufsfeuerwehr, der 18. Juli 2021  - SNA, 1920, 18.07.2021
Österreich
Bürogebäude in Wien unter Wasser – Feuerwehr muss fünf Stockwerke tief tauchen
Fahrgäste sollen über das Gelände der Landesbank Baden-Württemberg und den Schlossgarten zu den Zügen umgeleitet worden sein.
DPA meldet ferner, dass die Feuerwehr zunächst keine Aussagen zur Ursache für den Fassadenbruch sowie einer möglichen Gefahr für die Statik habe treffen können.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала