Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Beim sechsten Anlauf: Oppositionskandidat Hichilema gewinnt Präsidentenwahl in Sambia

© REUTERS / STRINGEROppositionskandidat Hakainde Hichilema (im Bild) gewinnt Präsidentenwahl in Sambia
Oppositionskandidat Hakainde Hichilema (im Bild) gewinnt Präsidentenwahl in Sambia - SNA, 1920, 16.08.2021
Abonnieren
Sambia hat einen neuen Präsidenten: Oppositionskandidat Hakainde Hichilema hat die Präsidentschaftswahl in dem südafrikanischen Land gewonnen. Der 59-jährige Geschäftsmann setzte sich klar gegen Amtsinhaber Edgar Lungu durch, dem vor allem die andauernde Wirtschaftskrise den Wind aus den Segeln nahm.
Hichilema trat bereits zum sechsten Mal bei einer Präsidentschaftswahl an, wie „Spiegel Online“ berichtet. Diesmal konnte er sich mit mehr als 2,8 Millionen Stimmen gegen den seit 2015 regierenden Amtsinhaber Edgar Lungu durchsetzen, der auf nur gut 1,8 Millionen Stimmen kam. Die Wahlkommission erklärte den Oppositionsführer in der Nacht zum Montag zum Wahlsieger.
Bei der letzten Wahl 2016 hatte Hichilema noch knapp gegen Lungu verloren, dessen Beliebtheitswerte zuletzt wegen der schwächelnden Wirtschaft und steigender Lebenshaltungskosten gesunken sind.
Biontech - SNA, 1920, 22.07.2021
Profitfreies Vakzin für Afrika: Biontech will Impfproduktion „auf allen Kontinenten ermöglichen"
Sambia steckt seit 2011 in einer wirtschaftlichen Krise, nachdem die Kupferpreise auf dem Weltmarkt eingebrochen sind. Das 17-Millionen-Einwohner-Land ist der zweitgrößte Kupferproduzent Afrikas und der achtgrößte der Welt. Auch die extreme Trockenheit, die das Land an den Rand von Hungersnöten trieb, ließ den 64-jährigen Präsidenten in der Wählergunst sinken.
Vor den Wahlen hatten sich Anhänger von Lungus Patriotischer Front gewaltsame Auseinandersetzungen mit Anhängern von Hichilemas Vereinigter Partei für die nationale Entwicklung geliefert. Die Entscheidung des Präsidenten, das Militär zu entsenden, wurde von seinen Gegnern als Einschüchterungsversuch kritisiert.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала