Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tesla-Chef Musk kommt wieder nach Berlin

© AP Photo / Alex GallardoTesla-Chef und der SpaceX-Gründer Elon Musk
Tesla-Chef und der SpaceX-Gründer Elon Musk - SNA, 1920, 11.08.2021
Abonnieren
Der Chef des US-Elektroautobauers Tesla, Elon Musk, ist laut einem Tweet im Account „Elon Musk's Jet“ am Mittwochabend erneut nach Berlin gekommen.
Sein Flugzeug sei auf dem Flughafen Berlin/Brandenburg gelandet, hieß es auf Twitter.
Zuerst hat die Nachrichtenagentur Bloomberg darüber berichtet. Tesla sei zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar gewesen, hieß es in den Medien. Musk hat bereits mehrmals das im Bau befindliche Produktionswerk im brandenburgischen Grünheide besucht, Einstellungsgespräche geführt und sogar dort übernachtet.
Später teilte Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) ebenfalls auf Twitter mit, er habe ein „sehr entspanntes abendliches Treffen“ mit Musk und Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gehabt. „Wir haben uns vertrauensvoll über die noch anstehenden Aufgaben ausgetauscht“, hieß es im Beitrag
In Grünheide sollen inzwischen nicht mehr nur Elektroautos hergestellt, sondern auch Batterien produziert werden. Allerdings gibt es weiterhin keine endgültige Baugenehmigung. Deswegen bleibt noch offen, ob das Werk, dessen wichtigste Bereiche hochgezogen sind und in dem bereits Tests laufen, wie geplant Ende des Jahres an den Start gehen könnte. Zumal weiterhin Einwände gegen den Bau eingereicht werden könnten.
Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet will am Freitag Tesla besuchen. Im Rahmen eines Wahlkampftermins soll ein Gespräch mit Führungskräften und Beschäftigten in Grünheide stattfinden.
Tesla-Logo auf einem Modell X - SNA, 1920, 05.07.2021
Brandenburg hofft auf Produktionsstart bei Tesla noch 2021
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала