Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Stück Hochzeitstorte von Charles und Diana unerwartet teuer versteigert – Foto

Prinzessin Diana - SNA, 1920, 11.08.2021
Abonnieren
Was kann ein 40 Jahre altes Tortenstück kosten? Tausende von Euro, wenn es um die Hochzeitstorte geht, die für die königliche Hochzeit von Prinz Charles und Prinzessin Diana im Juli 1981 gebacken wurde. Das Auktionshaus Dominic Winter Auctioneers hat das übrig gebliebene Stück am heutigen Mittwoch für 1850 Pfund (etwa 2180 Euro) versteigert.
Die Gebote fingen eigentlich bei 300 Pfund an, erwartet wurde ein Preis von 500 Pfund, hieß es. Doch der Endpreis hat selbst die Organisatoren der Versteigerung überrascht. „Wir waren erstaunt, wie viele Leute auf dieses große und einzigartige Stück königlichen glasierten Kuchens bieten wollten“, zitiert die Deutsche Presse-Agentur Chris Albury von Dominic Winter Auctioneers. Den Zuschlag erhielt ein Bieter aus dem englischen Leeds.
Das Stück hatte Moyra Smith, eine Angestellte von „Queen Mum“, der Mutter von Königin Elizabeth II., nach der Hochzeit erhalten. Sie hielt es in Frischhaltefolie in einer alten Kuchendose. Ihre Familie verkaufte die Torte 2008 an einen Sammler. „Es scheint in genau dem gleichen guten Zustand zu sein, wie es ursprünglich verkauft wurde, aber wir raten davon ab, es zu essen“, hieß es in der Beschreibung auf der Webseite des Auktionshauses.
Neben der offiziellen fünfstöckigen Haupthochzeitstorte wurden 22 weitere Hochzeitstorten von verschiedenen Herstellern geliefert, und diese wurde wahrscheinlich zum Verzehr an das Personal der Königinmutter an Clarence House geschickt. Das Tortenstück liegt auf einem Marzipanboden und ist detailliert mit royalen Wappen in Gold, Rot, Blau und Silber verziert.
Der britische Thronfolger Prinz Charles und Diana, Prinzessin von Wales, heirateten am 29. Juli 1981. Das Paar trennte sich nach verschiedenen Affären elf Jahre später und ließ sich 1996 scheiden. Derzeit ist Charles mit Herzogin Camilla verheiratet. Aus der Beziehung stammen die Prinzen William (39) und Harry (36). Diana starb 1997 bei einem Autounfall in Paris auf der Flucht vor Paparazzi.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала