Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Purrfect match“: Tierheim vermittelt Haustiere über Flirtportal

© Foto : TERRITORYThe Purrfect Match_Captain Kirk
The Purrfect Match_Captain Kirk - SNA, 1920, 11.08.2021
Abonnieren
Ein deutsches Tierheim versucht einen neuen Weg, ein Zuhause für ausgesetzte Haustiere zu finden: Es veröffentlicht ihre Profile auf der Dating-Plattform Tinder in der Hoffnung, dass einsame Menschen auf der Suche nach Liebe sich einen tierischen Freund anschaffen werden. Die Kampagne läuft unter dem Motto „The Purrfect Match“.
Der Münchner Tierschutzbund hat eine Werbeagentur beauftragt, professionelle Bilder von 15 Tieren zu schießen, darunter eine schwarz-weiße Katze namens „Captain Kirk“. Die Profile enthalten auch den Namen und eine lockere Selbstbeschreibung.
Zikaden, USA, Mai 2021  - SNA, 1920, 31.05.2021
Zikaden geben ihr olympisches Debüt in Miniaturkunstszenen – Video
Nachdem die Corona-Einschränkungen zu einem Anstieg der Haustierhaltung geführt hatte, haben Tierschutzexperten davor gewarnt, dass viele Tiere ausgesetzt werden könnten, wenn die Pandemie nachlässt.
„Wir hoffen, dass diese Tiere langfristig und nicht nur für ein paar Wochen wirklich einen neuen Partner, ein ‚purrfect match‘ finden“, zitiert die Nachrichtenagentur Reuters Benjamin Beilke, der die Tinder-Kommunikation koordiniert. „Es gibt nicht nur einsame Seelen unter Menschen, sondern auch viele einsame Seelen unter Tieren.“
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала