Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Pentagon meldet Versuchsstart ballistischer Interkontinentalrakete

Rakete (symbolbild) - SNA, 1920, 11.08.2021
Abonnieren
Die USA haben eine ballistische Interkontinentalrakete vom Typ Minuteman III getestet, die einen nuklearen Sprengkopf tragen kann, teilte das Pentagon am Mittwoch mit.
„Die Piloten der 576. Teststaffel haben mit unseren Missionspartnern aus ‚Space Launch Delta – 30’ zusammengearbeitet, um den Teststart einer Rakete Minuteman III durchzuführen“, teilte das US-Verteidigungsministerium auf seiner Twitterseite mit.
Im Pentagon wurde die Zuversicht geäußert, dass solche Tests es ermöglichen, die Einsatzbereitschaft von Waffensystemen dieser Art zu überwachen und „die Verbündeten unseres Landes davon zu überzeugen, dass unsere nuklearen Abschreckungsmittel gefahrlos, zuverlässig und effektiv sind“.
Bodengestützte ballistische Drei-Stufen-Interkontinentalraketen aus der Minuteman-Familie waren ursprünglich für die nukleare Abschreckung während des Kalten Krieges gegen die Sowjetunion bestimmt. Heute ist Minuteman III der einzige Raketentyp dieser Art im Dienst der US-Streitkräfte.
Nach Angaben aus offenen Quellen verfügen die USA über insgesamt 450 Minuteman-III-Raketen. Die US-Armee ist seit 1970 mit solchen Raketen ausgerüstet. Deren Produktion wurde Ende 1978 eingestellt. Die Rakete hat eine Reichweite von 12.000 Kilometern.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала