Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Krebserregender Stoff in Mars-Produkt: Unternehmen ruft Eiscreme zurück

Eis (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.08.2021
Abonnieren
Der Süßwarenkonzern Mars ruft einzelne Chargen Eiscreme der Marken Snickers, Bounty, Twix und M&M's zurück. Nach eigenen Angaben enthält Johannisbrotkernmehl, das in geringen Mengen in den Eiscremeprodukten verwendet wurde, krebserregendes Ethylenoxid.
Der Verzehr der Eiscremeprodukte sei nicht schädlich, denn sie sollen nur eine geringe Menge dieser Zutat enthalten, hieß es. Dennoch wolle Mars einen Rückruf der betroffenen Produkte durchführen.
Der Rückruf betrifft nur Produkte mit den folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten: Bei Snickers Ice cream bar die Packungsgrößen eins und sechs mit den Haltbarkeitsdaten 31. Oktober 2022, 30. November 2022, 31. Januar 2023, 31. März 2023 und 30. April 2023. Zudem beim Sechserpack 28. Februar 2023 und beim Einzelpack 31. Dezember 2022.
Bei Snickers Crisp Ice cream bar sind es die Packungsgrößen eins und sechs mit den Haltbarkeitsdaten 30. November 2022, 31. Dezember 2022, 28. Februar 2023 und 30. April 2023.
Bei Snickers White Ice cream bar sind die Packungsgrößen eins und sechs der Haltbarkeitsdaten 31. Dezember 2022 und 28. Februar 2023 betroffen, beim Sechserpack das Haltbarkeitsdatum 31. März 2023.
Bei Bounty Ice cream bar ruft Mars beim Sechserpack die Mindesthaltbarkeitsdaten 28. Februar, 31. März, 30. April, 31. Dezember 2022 sowie 28. Februar, 31. März und 30. April 2023 zurück. Beim Einerpack die Haltbarkeitsdaten 28. Februar, 30. April 2022, 31. Oktober 2022 und 31. Dezember 2022, 28. Februar 2023 und 30. April 2023.
Bei Twix Ice cream bar geht es beim Sechserpack um die Haltbarkeitsdaten 31. Oktober und 31. Dezember 2022 sowie 28. Februar, 31. März und 30. April 2023. Beim Einerpack um 31. März, 30. April 2022 und 31. Dezember 2022 sowie 28. Februar und 30. April 2023.
Zudem wird M&M's choco Ice cream stick single mit Mindesthaltbarkeitsdatum 31. Januar 2023 und M&M's peanut Ice cream Stieleis single mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 31. August 2021, 31. Oktober 2021, 31. Mai 2022 und 31. Juli 2022 zurückgerufen.
Betroffene Konsumenten sollen mit Produktdaten und Fotos von Verpackung und Mindesthaltbarkeitsdatum den Verbraucherservice von Mars kontaktieren.
In den vergangenen Wochen sollen zudem europaweit tausende Eisprodukte öffentlich zurückgerufen worden sein.
Logo des schweizerischen Lebensmittelkonzerns Nestle (Archiv) - SNA, 1920, 26.07.2021
Wegen Kanzerogenen: Nestle zieht fast 50 Speiseeissorten aus dem Handel
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала