Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Elf Frauen belästigt: New Yorker Gouverneur Cuomo tritt nach Vorwürfen zurück

© AP PhotoGouverneur von New York, Andrew Cuomo
Gouverneur von New York, Andrew Cuomo - SNA, 1920, 10.08.2021
Abonnieren
Der 63-jährige Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, hat am Dienstag wegen der Vorwürfe sexueller Belästigung seinen Rücktritt in zwei Wochen angekündigt.
„Mein Rücktritt wird in 14 Tagen wirksam“, sagte Cuomo in einer Fernsehansprache.
Zuvor ergab eine 168-seitige offizielle Untersuchung, dass er elf Frauen sexuell belästigt hätte. Er soll sie berührt, geküsst oder ihnen anzügliche Kommentare gemacht haben, darunter aktuellen und ehemaligen Regierungsangestellten. Cuomo bestreite Fehlverhalten.
Vizegouverneurin Kathy Hochul, eine Demokratin aus dem Westen von New York, werde seinen Posten bis Dezember 2022 übernehmen. Somit werde sie auch die erste Frau sein, die dieses Amt innehabe, so Reuters.
Cuomo wurde der jüngste mächtige Mann, dessen Karriere in den letzten Jahren nach dem Aufstieg der sozialen Bewegung #MeToo gegen sexuellen Missbrauch und Belästigung die Politik, Hollywood, die Geschäfts- und die Arbeitswelt erschüttert hat, ruiniert worden sei, hieß es.
Cuomo wurde vor zwei Jahren zu einer dritten Amtszeiten als Gouverneur wiedergewählt. Zuvor war er von 1997 bis 2001 unter dem ehemaligen Präsidenten Bill Clinton als Sekretär des US-amerikanischen Ministeriums für Wohnungsbau und Stadtentwicklung tätig.
Gouverneur von New York, Andrew Cuomo.  - SNA, 1920, 15.03.2021
Belästigungsvorwürfe gegen Gouverneur von New York – Führende Demokraten fordern Rücktritt
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала