Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Waldbrände in Griechenland – Bayern will helfen

© REUTERS / EUROKINISSIWaldbrände in Griechenland
Waldbrände in Griechenland - SNA, 1920, 09.08.2021
Abonnieren
Griechenland kämpft derzeit gegen schwere Waldbrände auf seinem Territorium. Bayern will bei ihrer Bekämpfung behilflich sein und seine Spezialisten zur Unterstützung dorthin schicken. Ein entsprechendes Angebot ist den Griechen bereits gemacht worden.
„Auch Bayern möchte in dieser außerordentlich dramatischen Lage durch die Entsendung von auf Waldbrandbekämpfung spezialisierten Feuerwehrkräften unterstützen“, hieß es aus dem Innenministerium am Montag.
Das Bundesland erwarte dafür ein offizielles Hilfeleistungsersuchen durch die Regierung in Athen. Man stehe mit dem Generalkonsulat in Kontakt, hieß es.
Einsatzkräfte aus Nordrhein-Westfalen und Hessen sind bereits in Griechenland zur Hilfe angekommen. Das Land soll dafür ein Hilfeleistungsersuchen im Rahmen des EU-Katastrophenschutzverfahrens gestellt haben, das Bayern aber nicht einschließe. Dieses Hilfeleistungsersuchen sei von Inhalt und Umfang her bereits vollständig erfüllt, so das Ministerium.
Nach ersten Schätzungen stehen in Griechenland mindestens 60.000 Hektar Fläche in Flammen. Das Land wird derzeit bereits von 20 Nationen bei der Brandbekämpfung unterstützt, darunter die Ukraine, Zypern, Kroatien, Schweden und Israel. Die Ursache der Brände wird noch ermittelt.
Waldbrände nahe des antiken Olympia in Griechenland - SNA, 1920, 07.08.2021
Waldbrände in Griechenland: Grüne fordern deutsche Hilfe
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала