Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„War natürlich falsch“: Bauunternehmer entschuldigt sich für Bagger-Randale in Blumberg

© CC0 / pixabay/HansBaggerschaufel (Symbolbild)
Baggerschaufel (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.08.2021
Abonnieren
Nach der Bagger-Randale im Schwarzwald hat sich der Bauunternehmer Matija Petrovic für seinen Ausraster entschuldigt und erklärt, was dahinter steckte. Er habe „aus purer Verzweiflung“ gehandelt, so der 47-Jährige, der in der vorigen Woche einen schlüsselfertigen Neubau in Blumberg förmlich zerpflückt hatte.
Diese Bilder gingen viral: Die Arbeiten an dem Neubau an der Schweizer Grenze waren schon abgeschlossen, als sich der verantwortliche Bauunternehmer am Mittwoch vergangener Woche plötzlich in einen Bagger setzte und sein Werk zerstörte.

„Es war eine Art Hilfeschrei. Ich konnte nicht anders“, sagte der Bauunternehmer zur Schweizer Zeitung „Blick“ (Freitag). Ihm seien offene Rechnungen in Höhe von 2,5 Millionen Euro nicht bezahlt worden.

„Die laufenden Kosten sind angewachsen, und ich selber bekam einfach kein Geld. Ich wiederum musste aber meine Lieferanten, Angestellten und die Steuer bezahlen“, erzählte der Vater zweier Kinder. Er habe Panik bekommen, „nur noch rot gesehen“.
Polizeiabsperrung (Symbolbild) - SNA, 1920, 29.07.2021
Baggerfahrer zerlegt Neubau mit etwa 30 Wohneinheiten im Schwarzwald
Jetzt bereut er seine Abriss-Aktion. „Es war natürlich falsch, was ich gemacht habe“, so Petrovic. Der von ihm angerichtete Schaden wird auf 500.000 Euro geschätzt. „Ich möchte mich besonders bei den Mietern entschuldigen, die unter der Sache leiden. Es tut mir leid“, sagte der Bauunternehmer.
Petrovic hatte sich freiwillig der Polizei gestellt. Als Grund für seine Zerstörungsaktion gab er zurückgehaltene Zahlungen der Auftraggeber an. Der Bauherr wies diesen Vorwurf jedoch zurück. „Wir haben alle Rechnungen bezahlt. Das kann ich beweisen“, sagte er zu „Blick“. Gegen Petrovic wird unterdessen ermittelt. Laut „Blick“ droht dem Mann Knast.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала