Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Trauermarsch für verstorbenen Demonstranten in Berlin

Abonnieren
Hunderte Demonstranten zogen am Samstag mit einem Trauermarsch durch die Straßen Berlins.
Die Veranstaltung ehrte einen Demonstranten, der Anfang dieses Monats bei einem Protest gegen COVID-Beschränkungen gestorben war.Der 48-jährige Verstorbene war Gründungsmitglied der kleinen, Coronavirus-skeptischen Partei „Die Basis“, die den Marsch organisierte. Der Mann starb, nachdem er bei seiner Festnahme offenbar einen Herzinfarkt erlitten hatte. Eine offizielle Untersuchung seines Todes ist im Gange.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала