Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Taliban erobern Provinzhauptstadt im Südwesten Afghanistans

© REUTERS / JALIL AHMADKämpfe in der afghanischen Provinz Herat
Kämpfe in der afghanischen Provinz Herat  - SNA, 1920, 06.08.2021
Abonnieren
Erstmals seit 2016 haben die militant-islamistischen Taliban* eine Provinzhauptstadt in Afghanistan eingenommen. Sarandsch in der Provinz Nimrus im Südwesten des Landes ist an die Islamisten gefallen, wie die Vizegouverneurin der Provinz, Ruh Gul Chairsad, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.
Lokalen Behördenvertretern zufolge fiel die kleine, aber wegen ihrer Lage bedeutende Stadt an der iranischen Grenze praktisch kampflos an die Taliban. Bilder in sozialen Medien zeigten Taliban-Kämpfer vor dem Sitz des Provinzgouverneurs.
Zuletzt war im Jahr 2016 die Stadt Kundus im Norden des Landes vorübergehend an die Taliban gefallen. Seit dem Beginn des Abzugs der US- und Nato-Truppen Anfang Mai haben die Taliban massive Gebietsgewinne im ländlichen Raum verzeichnet. Sie eroberten zudem mehrere Grenzübergänge und belagern mindestens zehn der 34 Provinzhauptstädte. Die US-Militärmission in Afghanistan endet am 31. August. Der Abzug ist US-Angaben zufolge zu mehr als 95 Prozent abgeschlossen.
*Unter anderem von der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (Armenien, Kasachstan, Kirgistan, Russland, Tadschikistan, Weißrussland) als Terrororganisation eingestuft, deren Tätigkeit in diesen Ländern verboten ist.
Afghanistan - SNA, 1920, 05.08.2021
EU warnt Taliban vor Kriegsverbrechen und fordert Waffenruhe in Afghanistan
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала