Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mehr als zehn Raketen aus Libanon in Richtung Israel abgefeuert

© AP Photo / Khalil HamraAngriff aus dem Gazastreifen auf Israel (Archivbild)
Angriff aus dem Gazastreifen auf Israel (Archivbild) - SNA, 1920, 06.08.2021
Abonnieren
Mehr als zehn Raketen sind vom Libanon aus in Richtung Israel abgefeuert worden. Dies teilte am Freitag die israelische Armee via Twitter mit.
Die israelische Armee twitterte Folgendes und postete ein entsprechendes Video dazu:
„Mehr als zehn Raketen wurden vom Libanon aus in Richtung Israel abgefeuert. Die meisten davon fing die Raketenabwehr der IDF ab.“
In einer späteren Mitteilung informierten die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte darüber, dass sie derzeit die Orte attackiere, von denen die Raketen gestartet seien.
„Wir lassen die Attacken gegen israelische Zivilisten nicht unbeantwortet.“
Medien berichten unter Berufung auf den IDF-Sprecher Amnon Shefler, dass insgesamt 19 Raketen abgefeuert worden seien.
Zuvor hatte die israelische Armee gemeldet, dass in Nord-Israel die Sirenen heulen.
DPA meldet, dass die eng mit dem Iran verbündete libanesische Schiitenmiliz Hisbollah anschließend Verantwortung für den Raketenbeschuss übernommen habe.
Ein israelisches Jagdflugzeug (Symbolbild) - SNA, 1920, 05.08.2021
Nach abgefeuerten Raketen aus dem Libanon: Israelische Armee antwortet mit Luftangriffen
Die israelische Armee hatte in der Nacht zum Donnerstag laut eigenen Angaben einen Luftangriff im Süden des Libanon als Antwort auf den früheren Start dreier Raketen vom Territorium des arabischen Staates aus in Richtung Israel verübt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала