Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Kleinflugzeug stürzt in Alaska ab – sechs Todesopfer

© SNA / Tatjana Lukjanowa / Zur BilddatenbankAlaska (Symbolbild)
Alaska (Symbolbild) - SNA, 1920, 06.08.2021
Abonnieren
Ein Kleinflugzeug des Unternehmens Southeast Aviation ist am Donnerstag im amerikanischen Bundesstaat Alaska abgestürzt. Dies teilte die US-Küstenwache mit. Alle Insassen sind demnach tot.
Der Zwischenfall ereignete sich acht Meilen (etwa 13 Kilometer) südöstlich von Ketchikan, wo sich das Naturschutzgebiet Misty Fjords National Monument befindet.
Das Notsignal des Wasserflugzeuges de Havilland Beaver wurde kurz vor 12:00 Uhr (Ortszeit) gemeldet. Kurz darauf wurde laut der US-Küstenwache eine Rettungsgruppe geschickt, die nach der Maschine suchte.
„Die Crew des Hubschraubers MH-60 Jayhawk der Küstenwacheluftstation Sitka hat die Wrackteile um 14:37 Uhr entdeckt; zwei Rettungsschwimmer informierten darüber, dass es keine Überlebenden gebe“, heißt es im Statement.
An Bord der verunglückten Maschine sollen sich sechs Menschen (ein Pilot und fünf Passagiere) befunden haben. Laut AP waren die Fluggäste Kreuzfahrtpassagiere des Schiffs „Nieuw Amsterdam“.
Flugzeugabsturz (Symbolbild) - SNA, 1920, 28.07.2021
Flugzeugabsturz in Kalifornien fordert vier Todesopfer
Wie es zur Tragödie kam, ist bislang unklar. Laut der US-Küstenwache war es am Unfallort nebelig, zudem regnete es leicht.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала