Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tierheim München sucht Zuhause für Tiere: Hund und Katz nun auf Tinder

© Foto : TERRITORYThe Purrfect Match_Übersicht
The Purrfect Match_Übersicht - SNA, 1920, 05.08.2021
Abonnieren
Das Tierheim München will die Dating-App Tinder einsetzen, um obdachlosen Katzen und Hunden bei der Suche nach einem neuen Zuhause zu helfen. Die Agentur Territory hilft dabei und startet laut eigenen Angaben die Aktion unter dem Motto „The Purrfect Match“.
Laut der Pressemitteilung von Territory ist zum Ferienbeginn „immer traurige Hochsaison“ in den Tierheimen zu beobachten, denn „gerade dann werden die meisten Tiere ausgesetzt“. Die Agentur startet am 8. August in diesem Zusammenhang eine Aktion, deren Ziel es sei, die obdachlosen Tiere mit neuen Besitzern zusammenzubringen.
Dabei soll die populäre Dating-App Tinder hilfreich sein. Für jede Katze und jeden Hund sollen demnach individuelle Profile mit Beschreibung und Foto erstellt werden. Wenn es zum „Match“ mit einem potenziellen Besitzer kommt, startet ein Chatroboter die Unterhaltung.
© Foto : TERRITORYThe Purrfect Match_Joshi
The Purrfect Match_Joshi - SNA, 1920, 05.08.2021
The Purrfect Match_Joshi
„In dem Chat werden erste Fragen geklärt, etwa ob die Person einen Garten besitzt“, zitiert DPA eine Sprecherin des Tierschutzvereins.
Das erste Date soll im Tierheim in Begleitung von Tierpflegern stattfinden.
© Foto : TERRITORYThe Purrfect Match_Captain Kirk
The Purrfect Match_Captain Kirk - SNA, 1920, 05.08.2021
The Purrfect Match_Captain Kirk
Johannes Kokorsch, Art Director bei Territory, äußerte sich zur Initiative wie folgt: „Der Vorteil von The Purrfect Match liegt außerdem darin, dass Mensch und Tier schnell und unbürokratisch zusammenkommen.“
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала