Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Waldbrände in Griechenland: Antike Stätten von Olympia vorerst vor Flammen gerettet

© AP Photo / Giannis SpyrounisWaldbrände nahe des antiken Olympia in Griechenland
Waldbrände nahe des antiken Olympia in Griechenland - SNA, 1920, 05.08.2021
Abonnieren
In Griechenland haben die Löschkräfte den Großbrand nahe der antiken Stätten von Olympia in der Nacht zum Donnerstag eindämmen können. Dies berichtete der griechische Sender ERT.
„Die Stätte ist vorerst gerettet“, sagte der Gouverneur der Region Westgriechenland Nektarios Farmakis gegenüber dem Staatsfernsehen.
Die Gefahr sei jedoch nicht vorbei, warnte er. Zu hoffen sei, dass der Brand mithilfe von Hubschraubern und Löschflugzeugen in den nächsten Stunden unter Kontrolle gebracht werde.
Die ganze Nacht kämpften Feuerwehrkräfte und freiwillige Helfer rund um Olympia gegen das Feuer, um das archäologische Museum und die archäologische Stätte vor den Flammen zu schützen, unter anderem das Stadion, in dem die Olympischen Spiele der Antike ausgetragen worden waren. „Wir tun alles Menschenmögliche, um Olympia zu retten“, sagte Kulturministerin Lina Mendoni dem griechischen Staatsfernsehen.
© REUTERS / Costas Baltas

Freiwillige Feuerwehrleute versuchen, einen Flächenbrand im Vorort Varympompi nördlich von Athen zu löschen.

Freiwillige Feuerwehrleute versuchen, einen Flächenbrand im Vorort Varympompi nördlich von Athen zu löschen. - SNA
1/3

Freiwillige Feuerwehrleute versuchen, einen Flächenbrand im Vorort Varympompi nördlich von Athen zu löschen.

© REUTERS / Giorgos Moutafis

Eine Statue der Göttin Athene ist zu sehen, als ein Waldbrand im Vorort Varympompi nördlich von Athen brennt, Griechenland.

Eine Statue der Göttin Athene ist zu sehen, als ein Waldbrand im Vorort Varympompi nördlich von Athen brennt, Griechenland. - SNA
2/3

Eine Statue der Göttin Athene ist zu sehen, als ein Waldbrand im Vorort Varympompi nördlich von Athen brennt, Griechenland.

© REUTERS / Giorgos Moutafis

Pferde auf einem Bauernhof während eines Waldbrandes in Varympompi, einem Vorort nördlich von Athen, Griechenland.

Pferde auf einem Bauernhof während eines Waldbrandes in Varympompi, einem Vorort nördlich von Athen, Griechenland. - SNA
3/3

Pferde auf einem Bauernhof während eines Waldbrandes in Varympompi, einem Vorort nördlich von Athen, Griechenland.

1/3

Freiwillige Feuerwehrleute versuchen, einen Flächenbrand im Vorort Varympompi nördlich von Athen zu löschen.

2/3

Eine Statue der Göttin Athene ist zu sehen, als ein Waldbrand im Vorort Varympompi nördlich von Athen brennt, Griechenland.

3/3

Pferde auf einem Bauernhof während eines Waldbrandes in Varympompi, einem Vorort nördlich von Athen, Griechenland.

Am frühen Donnerstagmorgen lenkte eine leichte Brise die Flammen weg von Olympia, wie Reporter vor Ort berichteten.
In ganz Griechenland herrscht seit Monaten Dürre, zudem erreichen die Temperaturen seit zehn Tagen teils Werte von 40 bis 47 Grad.
Schwere Brände tobten am Donnerstagmorgen auch in zahlreichen Regionen der Halbinsel Peloponnes und auf der Halbinsel Euböa, wo nach vorläufigen Schätzungen etwa 300 Häuser durch das Feuer vernichtet und Einwohner von insgesamt 14 Dörfern evakuiert wurden.
Waldbrände in Karelien - SNA, 1920, 03.08.2021
Tobende Waldbrände in Italien: Polizei nimmt mutmaßliche Brandstifter auf Sizilien fest
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала