Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Baerbock verwechselt Biesenthal mit Oderbruch – und erntet Shitstorm im Netz

© AP Photo / Michael SohnGrünen-Co-Vorsitzende Annalena Baerbock
Grünen-Co-Vorsitzende Annalena Baerbock - SNA, 1920, 04.08.2021
Abonnieren
Das Spitzenduo der Grünen, Annalena Baerbock und ihr Co-Parteichef Robert Habeck, hat im 1000 Hektar großen Naturschutzgebiet Biesenthaler Becken nördlich von Bernau in Brandenburg sein Klimaschutzprogramm vorgestellt. Da verwechselte Baerbock Biesenthal mit dem Oderbruch, was Twitter-Usern einen Anlass zur heftigen Kritik gegeben hat.
Bei ihrem Auftritt, im Buchenwald stehend, sagte Baerbock vor laufenden Kameras: „Da ist der Wald hier im Oderbruch anders als der Wald im Süden des Landes.“ Aufgezeichnet und veröffentlich hat diese Passage der „Bild“-Chefreporter Peter Tiede.
„Oderbruch? Bad Freienwalde am nordwestlichen Rand des platten Oderbruchs liegt 30 Kilometer östlich von Biesenthal. Die Landschaft könnte unterschiedlicher nicht sein“, schrieb dazu der „Tagesspiegel“.
Viele User haben kein Verständnis dafür, dass der Kanzlerkandidatin der Fehler unterlaufen ist, manche sprechen von „Skandal“ und „Unverschämtheit“:
Was wohl Habeck bei Baerbocks Auftritt denkt? Seine Körpersprache ist im Netz auch ein Thema:
Annalena Baerbock, Co-Vorsitzende der Grünen und Kanzlerkandidatin für die anstehende Bundestagswahl,auf einer Pressekonferenz zur Nachbereitung der Flutkatastrophe im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin , 26. Juli 2021.  - SNA, 1920, 02.08.2021
Gender-Sprache in Gesetzestexten – Baerbocks Initiative stößt auf Widerstand
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала