Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Taliban versuchen Erstürmung von Gefängnis in afghanischer Stadt Laschkar Gah

© AP Photo / Rahmat GulSoldaten der afghanischen Nationalarmee (ANA) stehen am Samstag, 17. April 2021, an einem Kontrollpunkt am Stadtrand von Kabul.
Soldaten der afghanischen Nationalarmee (ANA) stehen am Samstag, 17. April 2021, an einem Kontrollpunkt am Stadtrand von Kabul. - SNA, 1920, 02.08.2021
Abonnieren
Kämpfer der radikalen Taliban*-Bewegung haben versucht, das Gefängnis in der afghanischen Stadt Laschkar Gah zu stürmen. Dies teilte ein Sprecher des afghanischen Verteidigungsministeriums mit.
Laut dem Sprecher des Verteidigungsministeriums Afghanistans, Fawad Aman, ist die terroristische Taliban-Attacke auf das Gefängnis in der Hauptstadt der südafghanischen Provinz Helmand gescheitert.
„Von den 40 Terroristen, die das Gefängnis attackierten, sind 38 getötet und zwei verletzt worden“, fügte er via Twitter hinzu.
Der TV-Sender Tolo News hatte zuvor berichtet, dass es in Laschkar Gah weiter Kämpfe zwischen Taliban-Kämpfern und der afghanischen Regierung gebe. Am Sonntag informierte das 215. Maiwand-Corps, dass die afghanischen Verteidigungs- und Sicherheitskräfte die Operationen zur Säuberung und dem Reagieren auf gegnerische Attacken in unterschiedlichen Teilen von Laschkar Gah fortsetzen würden. Bei einer Operation und einem Luftangriff wurden demnach 51 Taliban-Terroristen, darunter zwei Kommandeure, getötet und weitere 49 verletzt.
Soldat der afghanischen Nationalarmee in Kabul - SNA, 1920, 01.08.2021
Taliban greifen afghanischen Flughafen Kandahar mit Raketen an
Die Zusammenstöße zwischen Regierungstruppen und der radikal-islamistischen Taliban-Bewegung verschärften sich nach der Ankündigung von US-Präsident Joe Biden am 14. April, den US-Einsatz in Afghanistan – den längsten US-Einsatz im Ausland – zu beenden. Die Taliban haben in ländlichen Gebieten bereits bedeutende Gebiete erobert und eine Offensive gegen Großstädte gestartet. Mehr als 95 Prozent der US-Truppen haben das Land bereits verlassen. Schluss mit dem US-Einsatz sollte ursprünglich am 11. September sein, doch laut Biden endet die Mission etwas früher, nämlich am 31. August.
Im Jahr 2020 unterzeichneten Washington und Vertreter der Taliban das erste Friedensabkommen seit mehr als 18 Jahren Krieg. Es sieht den Abzug ausländischer Truppen und den Beginn eines interafghanischen Dialogs nach einem Gefangenenaustausch vor.
*Unter anderem von der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (Armenien, Kasachstan, Kirgistan, Russland, Tadschikistan, Weißrussland) als Terrororganisation eingestuft, deren Tätigkeit in diesen Ländern verboten ist.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала