Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Waldbrände in der Türkei: Drei Tote und mehr als hundert Verletzte

© REUTERS / Kaan SoyturkWaldbrand in der Türkei
Waldbrand in der Türkei - SNA, 1920, 29.07.2021
Abonnieren
Der türkische Katastrophenschutz hat zwischen Mittwoch und Donnerstag zahlreiche Waldbrände in mehreren Provinzen des Landes registriert. Ein besonders schweres Feuer brach in der Urlaubsregion Antalya aus. Dort werden inzwischen Tote und Verletzte gemeldet. Die Behörden vermuten Brandstiftung als Ursache.
Das Feuer war Medien zufolge in einem Wald nahe der Küstenstadt Manavgat ausgebrochen. Winde trieben die Flammen in Richtung der Wohnbezirke, mehrere Wohnviertel mussten evakuiert werden. Laut der Nachrichtenagentur Anadolu sind drei Menschen bei dem Feuer gestorben, 122 Menschen sind verletzt worden, 58 von ihnen werden in Krankenhäusern behandelt.
Aus der Provinzhauptstadt Antalya, rund 60 Kilometer von Manavgat entfernt, hieß es, die Touristenorte der Region seien nicht bedroht. Laut Anadolu vermutete der Bürgermeister der Stadt, das Feuer sei absichtlich gelegt worden, weil es an mehreren Stellen im Wald gleichzeitig ausgebrochen sei.
In einem Randbezirk von Manavgat brannten Berichten zufolge mehrere Häuser nieder, 20 Gebäude wurden zerstört. Die Feuerwehr versucht mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften das Feuer aus der Luft und am Boden zu bekämpfen. Nach Regierungsangaben waren zwei Löschflugzeuge und 15 Hubschrauber im Einsatz. Aus anderen Provinzen wurde Verstärkung angefordert. Es sei inzwischen gelungen, das Feuer teilweise unter Kontrolle zu bekommen.
Feuerwehr in den USA (Archiv) - SNA, 1920, 28.07.2021
Starke Brände in türkischer Urlaubsregion Antalya bedrohen Wohnsiedlungen – Video
Insgesamt haben türkische Behörden in den letzten 24 Stunden mehr als 40 Waldbrände in mehreren Provinzen des Landes registriert. Es brannte auch in den Küstenbezirken Mersin und Alanya. Der Großteil dieser Brände ist nach Behördenangaben aber gelöscht worden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала