Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tsunami-Warnung nach heftigem Erdbeben in Alaska

© SNA / Tatjana Lukjanowa / Zur BilddatenbankAlaska (Symbolbild)
Alaska (Symbolbild) - SNA, 1920, 29.07.2021
Abonnieren
Ein Erdbeben der Stärke 8,1 hat Alaska erschüttert. Eine Tsunami-Warnung wurde herausgegeben.
Laut dem Nationalen Tsunami-Warnzentrum kam es zu einem Erdbeben der Stärke 8,1 südöstlich von Chignik. Die US-Behörden für Alaska gaben eine Tsunami-Warnung heraus.
Derzeit sind vor Ort Sirenen zu hören:
Der Erdstoß befand sich in einer Tiefe von mehr als 46 Kilometern.
Im Netz sind Informationen zu finden, wonach das Erdbeben eine Stärke von 8,2 hatte:
Später wurde noch ein Nachbeben registriert.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала